amoul
Traditionelle afrikanische Trommelrhythmen

 
Impressum

Das sénégalesische Dorf Abéné in der Casamence liegt am Rande des Atlantischen Ozeans (10 km südlich von Gambia).
Das Dorf Abéné ist gegründet von dem Volk Mandinque, in dem sich im Laufe der Zeit immer mehr Volksstämme angesiedelt haben.
So ist ein multikulturelles Dorf entstanden, mit vielen Bewohnern unterschiedlicher Religionen, die überwiegend Bauern und Fischer sind - bis zur heutigen Zeit ein grosser kultureller Reichtum.

Es liegt ca.104km von der Kreisstadt Ziguinchor entfernt, im dörflichen Bezirk Kafountine, zu dem noch weitere 19 Dörfer gehören.

Jedes Jahr findet das berühmte Festival Abéné-festivalo statt, wo sich die besten Musiker und Tänzer der Region, des Landes und der Welt treffen. Diese Festivals sind eine Chance, die kulturellen Traditionen des Dorfes und der Casamance authentisch zu erleben.

Die geografische Lage und die Vielfältigkeit der Kulturen machen das Dorf zu einer touristischen Sehenswürdigkeit, von der Interessierte aus der ganzen Welt angezogen werden.

Die Türen der Hütten von Abéné und die Gastfreundschaft der dort lebenden Menschen stehen Ihnen als Besucher jederzeit offen.Reisen nach Abéné sind möglich in der Zeit vom 30.11.2013 bis 28.2.2014

Preise:

Vollpension pro Woche: €175,-
Privat Bungalow mit Badezimmer pro Woche: €200,-
Auf Wunsch Trommeln pro Woche:
Auf Wunsch Tanzen pro Woche:

Das Gästehaus liegt direkt am Meer, mit weiten Sandstränden und reicher Kultur.

...siehe Karte Sénégal...


www.amoul.de